Wir von Yekmal organisieren zwei Arbeitsgruppen. Zum einen die AG kurdisch, welches ein Bündnis ist und Yekmal dabei federführend wirkt und zum anderen das deutschlandweite Netzwerk IZ Per ( Insiyatîfa Ziman û perwerdayî ) – Initiative für Sprache und Erziehung. Das Ziel der AG kurdisch ist die kurdische Sprache an Berliner Schulen anzubieten. IZ Per bringt deutschlandweit Pädagogen, Lehrer und Erzieher zusammen um im Bereich der Bildung und Erziehung zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen.

Das Netzwerk besteht aus dem kurdischen Institut für Wissenschaft und Forschung e.V., kurdischen Lehrern und der Elterninitiative aus Bielefeld. Wir treffen uns alle sechs Wochen. Bisher fanden zwei Treffen in Berlin und zwei in Bielefeld statt. Das Treffen für AG kurdisch findet alle sechs Wochen statt (nächster Termin: 6. Juni 2017 um 18 Uhr bei Yekmal ). Für IZ Per treffen wir uns vier Mal im Jahr (nächster Termin: 16. September in Bielefeld).

Am 21.02.2018 werden wir uns wieder treffen und gemeinsam eine Fachtagung über den Einfluss der Muttersprache in der Entwicklung des Kindes veranstalten. 

Jeder kann an diesen Treffen teilnehmen und ist herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf Euch! 

 

Treffen am 29.04.2017 in der Kita Pîya. 

 

Bild: Wahlkreisbüro Azize Tank

Letzte Woche hat uns die Bundestagsabgeordnete Frau Azize Tank bei unserem wöchentlichen Frauentreff besucht. Frau Tank hat uns einen Spendencheck des Vereins der Fraktion DIE LINKE im Bundestag übergeben und bei einem kleinen Brunch mit uns über Themen wie Diskriminierung, Gewalt an Frauen und aktuelle Politik gesprochen. Wir danken Frau Tank für ihren herzlichen Besuch und der Fraktion DIE LINKE für die großartige Unterstützung.

schultute2017

Eine spannende Lebensphase – für Sie und Ihr Kind.

Im familY-Programm treffen Sie sich mit anderen Eltern, deren Kinder auch von der Kita in die Grundschule wechseln. Und Sie erfahren, wie Sie Ihr Kind dabei gut unterstützen können.

Um diese Themen geht es:

- Mein Kind kommt in die Schule

- Mein Kind lernt jeden Tag

- Mein Kind wird selbstständig

Um diese Fragen geht es:

- Wie kann ich mein Kind gut bei seiner Entwicklung begleiten?

- Wie erkenne ich im Alltag, ob und wie mein Kind lernt?

- Welche Veränderungen kommen auf meine Familie zu, wenn mein Kind in die Schule kommt?

- Wie können wir Eltern uns gegenseitig stärken?

MACHEN SIE MIT!

Das Programm ist für Sie kostenlos und es gibt eine Kinderbetreuung.

Termine: 12 Treffen á 2 Stunden (bis zu 12 Mütter, Väter oder andere feste Bezugspersonen)

Beginn: 19. Mai 2017 09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Bei Yekmal e.V., Waldemarstraße 57, 10997 Berlin

Anmeldung und Kontakt:

- Elternbegleiterin Hülya Öksüz Tel.: 0163/2875970 

- Dipl. Sozialpädagogin Günay Darici Tel.: 0176/30537044

 

 

 

 

 

KKT Plakat

Wir, die in Berlin lebenden Kurd*innen, möchten 2017 vom 20. März bis 02. April das neue Jahr mit Tagen der Begegnung und des Miteinanders beginnen. Als Teil der deutschen Geschichte und Gegenwart sehen wir es als unsere Aufgabe die Gesellschaft politisch und auch kulturell mitzugestalten. Im Rahmen eines mehrtägigen Kunst – und Kulturprogramms möchten wir in Berlin dazu einladen kurdische Vielfalt und politische Realitäten zu erleben und kennenzulernen.

In Zeiten des immer stärker werdenden Rechtspopulismus sind Veranstaltungen, in denen ethnische, kulturelle und religiöse Vielfalt gelebt und zelebriert wird, unerlässlich. In diesem Sinne möchten wir mit unseren Kurdischen Kulturtagen einen eigenen Beitrag für eine offene, tolerante, friedliche und solidarische Gesellschaft leisten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem vielfältigen Programm. 

Das ausführliche Programmheft sehen Sie hier.  oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/kurdischekulturtage

 

________________________________